Grundpflege

Qualifizierte Grundpflege gemäß den Leistungen der Pflegeversicherung
  • Nahrungsaufnahme inkl. der Zubereitung von Speisen sowie der Verabreichung von Sondennahrung,
  • Körperpflege (Ganz- u. Teilwaschung)
  • Betten und Lagerungsbehandlung
  • Mobilisierung
  • Hilfen im Zusammenhang mit der Ausscheidung

Urlaubs- und Verhinderungspflege gem. § 39 SGB XI

Bei bereits bestehender Pflegestufe besteht zur Entlastung der pflegenden Personen die Möglichkeit der Urlaubs- oder Verhinderungspflege. Für einen Zeitraum von jährlich max. vier Wochen kann als Ersatz eine berufsmäßige Pflegeeinrichtung in Anspruch genommen werden.

Pflegegutachten gem. § 37(3) SGB XI

Pflegebedürftige, die Geldleistungen von ihrer Pflegeversicherung in Anspruch nehmen, müssen halb- bzw. vierteljährlich ihrer Pflegekasse einen Qualitätsnachweis erbringen. In einem persönlichen Gespräch versuchen wir dabei Verbesserungsvorschläge zu geben oder den Bedarf von Pflegehilfsmitteln zu ermitteln. Der Nachweis über den Pflegeeinsatz wird unmittelbar nach dem Besuch der Pflegekasse zugesandt.